Aufgaben

Aufgaben

Die Aufgaben der KWT lassen sich grob in zwei wesentliche Bereiche teilen:

Die Funktion als Behörde
(übertragener Wirkungsbereich)

Zu den Aufgaben gehört:

  • die Abhaltung der Prüfungen zum Steuerberater und zum Wirtschaftsprüfer
  • die Erteilung der Berufsbefugnis
  • die öffentliche Bestellung von Personen als Wirtschaftstreuhänder
  • die Anerkennung von Gesellschaften als Wirtschaftstreuhänder
  • Evidenz und Erfassung aller berufsrechtlich relevanten Daten der Mitglieder
  • verschiedene berufsrechtliche Verwaltungsverfahren

Die Funktion als Interessenvertretung

Zu den Aufgaben gehört:

  • die Begutachtung von Gesetzen
  • die Förderung der beruflichen Weiterbildung
  • die fachliche Information der Mitglieder, besonders über steuerrechtliche Neuerungen
  • Mitglieder - Service