mediation

Mediation: Der effektive Weg zur Lösung von Konflikten

Viele kennen es: Es beginnt mit Schwierigkeiten, dann ist ein Streit da und plötzlich geht gar nichts mehr. Sachliche Aspekte treten in den Hintergrund, persönliche Komponenten werden immer wichtiger und gemeinsame Lösungen rücken in die Ferne.

Besonders wenn es um Auseinandersetzungen im betrieblichen Bereich geht, kann das gefährlich werden: für Umsatz, Gewinn und schlimmstenfalls für den Bestand eines Unternehmens.
Mediation ist eine effektive Möglichkeit, um wieder zu einer konstruktiven Gesprächs- und Lösungsgrundlage zu gelangen.

Wirksamer Ausweg bei geschäftlichen Konflikten: Wirtschaftsmediation

Streitparteien, die gemeinsam keine Lösung ihrer Probleme mehr finden, können sich durch ein streng vertrauliches, außergerichtliches Verfahren – die Wirtschaftsmediation - begleiten lassen. Die wesentlichen Vorteile dieses Verfahrens bestehen darin, dass es zeitnah und kostengünstig erfolgt und, dass die Parteien die Lösung selbst entwickeln und bestimmen.
So können Konflikte auch eine Chance für einen gemeinsamen Neuanfang sein.

Mit Mediatoren zur gemeinsamen Lösung

Mediatoren sind weder Richter noch Schiedsrichter; sie agieren als neutrale (allparteiliche) und unabhängige Mittler. Sie unterstützen die Parteien bei der Entwicklung zukunftsorientierter Problemlösungen. Über Fortführung und Ausgang des Mediationsverfahrens entscheiden jedoch einzig die Konfliktparteien!
Der Beitrag der Mediatoren zum Erfolg liegt in ihrer fachkundigen Verhandlungsleitung. Mediatoren bedienen sich dabei professioneller Methoden der Kommunikationstechnik und Gesprächsführung. 

Steuerberater und Wirtschaftsprüfer sind kompetente Wirtschaftsmediatoren.

 

Imagefilm Wirtschaftsmediation und Leseprobe "Wege zur Kooperation". USB-Stick kostenfrei zu bestellen

Imagefilm Wirtschaftsmediation (YOUTUBE)

Mediatorenliste

Flyer Seminar Mediation am 24.02.2015

Info-Folder Wirtschaftsmediation

Auszug aus dem Buch: Wege zur Kooperation